Lucas Norer

Lucas Norer, *1982 in Innsbruck, AUT, lives and works in Innsbruck, AUT and Amsterdam, NED; studied at Kunstuniversität Linz, Linz, AUT 2013 Dancing Partners, Sound Development City, Lisbon, POR and Marseille, FRA; Fine Sound – keine Medienkunst, Das Weisse Haus, Vienna, AUT 2012 Under A Tinsel Sun, Moscow International Biennale for Young Art, Moscow, RUS

When The Real Rushes In
2014

Hintergrund der audiovisuellen Installation When The Real Rushes In von Lucas Norer sind die Aufstände einer verzweifelten Jugend, die in den letzten Jahren in den Vorstädten von London, Paris und Stockholm oder jüngst auch in Kiew ausgebrochen sind. Norer setzt sich vor allem mit der charakteristischen Geräuschkulisse dieser Unruhen auseinander, die er als „akustische Ikonografie der Ereignisse“ bezeichnet. Der Fokus seiner Installation liegt auf dem signifikanten scharfen Klang zerspringender Fensterscheiben, der den Besuchern aus in Kopfhöhe aufgebauten Lautsprechern entgegenschallt. Im Kontext der Aufstände ist das Einwerfen der Fenster nicht von bloßer Zerstörungswut motiviert, es ist vielmehr ein Versuch, sich zu artikulieren: Krach zu machen, laut zu werden, um Aufmerksamkeit auf den Protest zu ziehen und sich auf diesem Wege Gehör zu verschaffen. When The Real Rushes In ist eine Reflexion über diese sozialen und politischen Dimensionen des Fenstereinwerfens wie auch über die taktische Bedeutung von Geräuschen und Lautstärke während eines Protestes. (ih)

  • SOUND
  • Länge: 06:19
  • Sound Installation