Franz von Stauffenberg

Franz von Stauffenberg, *1960 in Jettingen, GER, lives and works in Berlin, GER; studied at Ludwig-Maximilians-Universität, Munich, GER 2007 Made in Germany, Sprengel Museum Hannover, Hanover, GER 2004 3‘, Schirn Kunsthalle, Frankfurt a. M., GER 1993 Vaporetti, Aperto ‚93, Sezione Video Aperto ‚93, XLV. Biennale di Venezia, Venice, ITA

Fahrgastzelle
2013

Ein Auto fährt durch eine anonyme Landschaft, von der kaum mehr zu erkennen ist als die kahlen Bäume, die sich auf Motorhaube und Frontscheibe spiegeln. Während der Wagen – ein Porsche – durch diese triste Umgebung gleitet, hört man verschiedene Gesprächsfetzen aus dem Off: Männer- und Frauenstimmen, die sich über Wirtschaft, Macht, Sex und Kunst unterhalten. Themen, die genauso wie der Porsche stellvertretend für einen vom Kapitalismus geprägten Lebensstil stehen. Ob sich diese Unterhaltungen im Innenraum des Wagens abspielen, bleibt unklar, denn die Kameraperspektive durchdringt dessen spiegelglatte Oberfläche zu keinem Zeitpunkt. Diese Aufnahmen und die begleitenden Gespräche werden jedoch immer wieder unterbrochen von Ausschnitten aus Filmen und Reportagen, die dazu in kritischem und zum Teil ironischem Kontrast stehen. Symbolträchtig endet die Fahrt des Porsches abrupt mit einem Aufprall gegen eine Wand. (ih)

  • VIDEO
  • Farbe: color
  • Länge: 22:00
  • Video Installation