Stephen Gunning

Stephen Gunning, *1974 in Limerick, IRL, lives and works in Dublin, IRL; studied at National College of Art, Dublin, IRL 2014 TULCA Festival of Visual Art, Galway, IRL; Nuit Blanche 2014 aux Salaisons, Bridge des images, Paris, FRA; Northwest film forum, Contemporary Video Art Gallery, Seattle, USA

Rites of Winter
2013

Rites of Winter dokumentiert einen Probenprozess, der jeden Nachmittag in den Arkaden des Lyoner Opernhauses beobachtet werden kann. Für ein paar Stunden nehmen Hip-Hopper den Zwischenraum zwischen dem traditionellen Tanz- und Musikzentrum und dem sonnenbeschienenen Platz in Beschlag, um in der Öffentlichkeit Bewegungsfolgen und Tanzfiguren einzuüben. Der verschattete Vorraum der Oper verwandelt sich dadurch zu einer Bühne, die Passanten einen Einblick in die choreografische Arbeit ermöglicht und jungen Tänzern eine Plattform für ihre Kunst bietet. Zugleich wird ein Kontrast zu den Ballettproben aufgebaut, die zur selben Zeit im Inneren des Gebäudes stattfinden. Mit seiner Videoarbeit stellt Gunning die Frage, inwiefern bestimmte Tanzstile assoziativ an spezifische Bühnenräume gekoppelt sind und welche Form der Öffentlichkeit für die auftretenden Tänzer durch die mentale wie reale Raumzuordnung generiert wird. (skh)

  • VIDEO
  • Farbe: color
  • Länge: 10:43
  • Single-channel Video