Fabian Altenried

Fabian Altenried, *1987 in Scherzingen, SUI, lives and works in Berlin, GER; studied at Kunstakademie Düsseldorf, Dusseldorf and Humboldt Universität zu Berlin, Berlin, GER 2014 International Film Festival Rotterdam, Rotterdam, NED; New Horizons International Film Festival, Wroclaw, POL; Fresh Film Fest, Prague, CZE

Exeo in a Spasm. Spatial Tautologies I & II
2013

Ein junger Mann läuft einen Fußgängerweg zu einer Brücke hinauf und wieder hinunter – die Handlung, der Protagonist und der Raum in der Videoinstallation Exeo in a Spasm von Fabian Altenried erscheinen klar und einfach erfassbar. Bei einem Vergleich der beiden Schwarzweißfilme setzt jedoch die Verwirrung ein: Sind die beiden Personen identisch, laufen sie dieselbe Strecke? Warum ist dann aber die zweite Person langsamer und wie kommt es, dass sie sich auf einmal wiedertreffen? Den zweiten Film in der Postproduktion um 50 Prozent verlangsamend, nutzt Altenried technische Mittel, um das Thema der Identität anhand des Raums zu diskutieren. Dem persönlichen Lebensweg entsprechend, können der Weg und das Gehtempo des Protagonisten nicht exakt vorausgesagt werden. Offen bleibt auch, inwiefern sich seine Identität mit der Zeit und dem Raum verändert. In einem dritten, farbigen Film erhöht Altenried die Komplexität des Verhältnisses von Raum und Identität, indem er beide Weg-Sequenzen
übereinanderlegt. Die wechselnden Farben und die verschobenen Bilder erschweren die Orientierung im Umraum der Brücke und vermitteln den Eindruck, dass der Protagonist in seiner Identität zweigeteilt ist. (skh)

  • VIDEO
  • Farbe: color
  • Länge: 34:40
  • 3-Channel Video Installation