Catarina Miranda

Catarina Miranda, *1982 in Porto, POR, lives and works in Porto, POR; studied at Fine Arts School of University of Porto, Porto, POR 2013 House Above The Clouds, Torindo/Maizuru RB and Dance Box, Maizuru and Kobe, JPN; Festival Magnética, Buenos Aires, ARG; Dança em Foco – Festival Internacional de Vídeo & Dança, Rio de Janeiro, BRA

Mountain Mouth
2013

Mehrere junge asiatisch aussehende Frauen vollführen in einem aus alten Fotografien oder Filmen bekannt scheinenden Ambiente symbolische Handlungen, die zu einer Zeremonie gehören könnten, deren Sinn jedoch nicht erklärt wird. Es sind kurze erratische Szenen, die eine bedeutungsschwere Stimmung aufbauen: Geschenke werden ausgetauscht oder das Einschenken von Tee zelebriert, jeweils mit betont langsamen ritualisierten Bewegungen. Das weiche Schwarzweiß des Videos wird nur von wenigen farbigen Sequenzen unterbrochen, in denen das Bild auf einen kleinen runden Ausschnitt begrenzt ist, wie beim Blick durch ein Fernglas oder eine Lupe. In diesen Szenen sind bunte Naturaufnahmen zu sehen, die von exotischer Musik und sphärischen Klängen begleitet werden. Der ständige Wechsel der Perspektive ersetzt eine stringente Handlung und verwebt Gesten und Gesichter, Objekte und Räume zu einem vertraut und gleichzeitig fremd erscheinenden märchenhaften Bilderfluss. (ge)

  • VIDEO
  • Farbe: no
  • Länge: 25:08
  • Single-channel Video